Einzelheiten über den Weinberg

Anbaufläche: 90% Ribolla Gialla, 10% Chardonnay
Bodenart: Mergel/Ton
Lage des Weinbergs: DOC-Anbaugebiete Colli Orientali del Friuli, Isonzo, Collio
Produktion: 120 dz / ha
Erziehungssystem: doppelter Guyot-Schnitt

Vinifikationsprozesse

Lese von Hand in kleine Kisten
Weiche Pressung und sofortige Abkühlung auf 7-8 °C
12 Stunden Mazeration auf den Schalen
Abstechen und Fermentation bei 15 °C in Edelstahltanks
Herstellungsmethode: 40 Tage Gärung in Drucktanks (Charmat-Methode) und anschließend 60 Tage Lagerung in der Flasche. Typologie Extra Dry, Restsüße 14 g/l

Beschreibung des Weines

Farbe Strohgelb mit grünlichen Reflexen
Delikates und markantes, gleichzeitig komplexes Bukett. Elegante Vielfalt, mit Tönen von Zitrusfrüchten wie rosa Pampelmuse, Minze und gelbe Paprikaschote.
Am Gaumen gut strukturiert und kräftig, angenehme Säure und schöner aromatischer Abgang.

Gastronomische Empfehlung

Optimal als Aperitif, ein sehr guter Begleiter zu Fisch- und Molluskengerichten.

Serviertemperatur: 8-10 °C

» PDF-Datenblatt


© Copyright 2007 - TOBLAR S.r.l. - Via Ramandolo, 17 - Ramandolo - 33045 Nimis
Tel: 0432 755840 - Fax : 0432 752235 - E-Mail: info@toblar.it - PI: 02150340301